Startseite

Herzlich willkommen auf den Seiten der Forschungsstelle für Bank- und Kapitalmarktrecht in Nordbayern!

Über die Forschungsstelle

Die „Forschungsstelle für Bank- und Kapitalmarktrecht in Nordbayern“ ist eine Einrichtung des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Die Forschungsstelle soll die wissenschaftlichen und praktischen Kompetenzen im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts in der Metropolregion Nürnberg sowie in Nordbayern bündeln und ihnen zugleich ein bundesweit sichtbares Forum bieten. Zu diesem Zweck veranstaltet die Forschungsstelle regelmäßig Tagungen und Vorträge zur Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts.

Am Donnerstag, den 21. Juli 2022 veranstaltet die Forschungsstelle für Bank- und Kapitalmarktrecht in Nordbayern eine öffentliche Vortragsveranstaltung in Präsenz. Die Veranstaltung gilt zugleich als Fortbildung iSd § 15 FAO auf dem Gebiet Bank- und Kapitalmarktrecht über zwei Zeitstunden.

Am Montag, den 17. Januar 2022 veranstaltet die Forschungsstelle für Bank- und Kapitalmarktrecht in Nordbayern eine öffentliche Vortragsveranstaltung in Präsenz. Die Veranstaltung gilt zugleich als Fortbildung iSd § 15 FAO auf dem Gebiet Bank- und Kapitalmarktrecht über zwei Zeitstunden.